Ergebnisse des Treffens mit Vertretern der NRO „INTEOS“ und des Ausbildungszentrums „Centrum Doradztwa Edukacyjnego“

Am 12. Februar um 12:00 Uhr fand im 12 Auditorium des Rektorgebäudes ein Treffen von Vertretern der NRO „INTEOS“ und des Ausbildungszentrums „Centrum Doradztwa Edukacyjnego“ mit Studenten der NTU „KhPI“ statt.

Die Studierenden wurden über das Praktyka Polska-Programm und über die Teilnahmebedingungen in diesem Programm informiert. Praktyka Polska-Programm schlägt das Praktika für Studenten verschiedener technischer Fachrichtungen von Bachelor- und Masterstudiengängen bei KhPI in Hightech-Unternehmen in Polen (LG, Hyundai, KIA, Samsung, Volkswagen, deren spezialisierte Vertragsunternehmen) vor.

Wir erinnern auch daran, dass die NTU „KhPI“ in diesem Jahr ein Dreiervereinbarung mit dem polnischen AC „Centrum Doradztwa Edukacyjnego“ (Krakau) und der ukrainischen NRO „Innovative Technologien in der Bildung“ (Kiew) unterzeichnet hat, das die Organisation der industriellen Praxis in Polen für Studenten der NTU „KhPI“ vorsieht.

Die Programmbedingungen finden Sie unter dem Link http://profkom.info/program/practice/poland.html